Ingo Naujoks

Foto: privat

Ingo Naujoks (Hörbuchsprecher)

Ingo Naujoks (* 1. März 1962 in Bochum) ist ein deutscher Film-, TV- und Theater-Schauspieler, Sänger und (Hörbuch-)Sprecher und Vater einer Tochter und eines Sohnes.

Schauspieler Ingo Naujoks, der mit einer Rolle in Detlev Bucks "Karniggels" (1991) seine Filmkarriere startete, ist besonders bekannt durch die Rolle des Martin Felser im „Tatort“. Er spielte sehr unterschiedliche Charaktere in zahlreichen Kino- und TV-Filmen aber auch in vielen TV-Serien. So in der ARD-Serie „Heiter bis tödlich: Morden im Norden“ in der Hauptrolle. Immer wieder agiert Ingo Naujoks auch auf der Theaterbühne und macht Musik mit seiner eigenen Band "Zarths" oder liest Hörbücher ein.

  • Beschreibung

    Fortsetzung der heiteren Kurzgeschichten von Usch Hollmann

  • Beschreibung

    Ein spannender „Schmöker" aus dem Adelsmilieu voller unerwarteter Wendungen.

  • Beschreibung

    Der Resilienz der Bundeskanzlerin huldigt Bernd Zellers Cartoonband „Merkelokratie".

  • Beschreibung

    Beim Thema Stadtteilkulturarbeit gilt es eine Lücke zu füllen ...

  • Beschreibung

    Es geht nichts über gepflegte Vorurteile, besonders im Urlaub, erleichtern sie das Leben doch ungemein.

  • Beschreibung

    Für viele ein Lebenstraum: das Aussteigerleben am Mittelmeer.

  • Beschreibung

    Eine wilde Story über die Lebensgeschichte eines modernen Simplicissimus' auf der Suche nach Erfolg und Liebe ...

  • Cover Mross Hölderlin

    Gewidmet allen Müttern, die ihre Kinder herzlich lieben ...

  • Cover Die Weisheit der 100-Jährigen

    Was haben 100-Jährige zu erzählen? Ganz viel. Ein so langes Leben bringt einen großen Schatz an Erfahrungen mit sich.

  • Beschreibung

    Sparen Sie sich den Therapeuten! Hilfe naht. Mit dem neuen Timmerberg! Und da sage noch einer, es gebe keine Hoffnung!