Carolina Teleuca

Foto: privat

Carolina Teleuca

Carolina Teleuca arbeitete fünf Jahre als Stripperin.

Diese Zeit sieht sie als „Lebensschule“ im positiven Sinne und gibt ihr Wissen nicht nur mit ihrem Buch "Was Frauen von Stripperinnen lernen können. Eine Frau zu sein ist eine Kunst ..." gerne an Frauen weiter. An ihrem Buch arbeitete sie über drei Jahre.

Sie lebt mit ihrem Mann in Süddeutschland und beschäftigt sich mit alternativen Heilmethoden, Lebensberatung und Kunst.

  • Beschreibung

    Leben Sie noch? Oder nostalgieren Sie schon?

  • Beschreibung

    Der Resilienz der Bundeskanzlerin huldigt Bernd Zellers Cartoonband „Merkelokratie".

  • Beschreibung

    Sparen Sie sich den Therapeuten! Hilfe naht. Mit dem neuen Timmerberg! Und da sage noch einer, es gebe keine Hoffnung!

  • Cover Mross Hölderlin

    Gewidmet allen Müttern, die ihre Kinder herzlich lieben ...

  • Beschreibung

    Ein Breitmaul-Nashorn streichelt man so: man schlägt es. Was wir streicheln nennen, spürt es leider nicht

  • Beschreibung

    „Früher war alles leichter – vor allem ich."

  • Beschreibung

    Hinter den Kulissen der Inszenierungsgesellschaft 30 Prominente im Interview

  • Beschreibung

    Vor 30 Jahren waren wir das Volk, dann ein Volk, und jetzt gibt es so was wie Volk gar nicht, jedenfalls ist es Politikern und Journalisten völlig unbekannt.

  • Beschreibung

    Die abenteuerliche Geschichte des Hasardeurs Adi, der seine "große Kohle" im Frankfurter Immobilienzockermilieu macht.

  • Cover Peter Hanke Versuch über das Nichtschreiben

    Ein großer Autor brilliert in kleiner Form