Carolina Teleuca

Foto: privat

Carolina Teleuca

Carolina Teleuca arbeitete fünf Jahre als Stripperin.

Diese Zeit sieht sie als „Lebensschule“ im positiven Sinne und gibt ihr Wissen nicht nur mit ihrem Buch "Was Frauen von Stripperinnen lernen können. Eine Frau zu sein ist eine Kunst ..." gerne an Frauen weiter. An ihrem Buch arbeitete sie über drei Jahre.

Sie lebt mit ihrem Mann in Süddeutschland und beschäftigt sich mit alternativen Heilmethoden, Lebensberatung und Kunst.

  • Beschreibung

    Der Debütroman der bekannten TV-Schauspielerin.  Eines Nachts, nach dem routinemäßigen Wochenendsex ...

  • Beschreibung

    Der Wahnsinn hat Methode. Bernd Zeller weiß, welche.

  • Beschreibung

    Der Weg zur Hölle ist mit guten Vorsätzen gepflastert. Das Buch für alle, die spüren, dass hierzulande etwas gewaltig schiefläuft.

  • Cover "War's das schon?"

    Wenn es um unser eigenes Leben geht ...

  • Beschreibung

    Für Ibiza-Reisende und -Residenten ein Muss!

  • Beschreibung

    Ein Breitmaul-Nashorn streichelt man so: man schlägt es. Was wir streicheln nennen, spürt es leider nicht

  • Beschreibung

    Denis Scheck: "Hans-Hermann Sprado verbindet den Drive von Pulp Fiction mit der exakten Recherche von Michael Crichton."

  • Beschreibung

    Es gibt keine unlösbaren Probleme. Das Problem ist nur man selbst.

  • Beschreibung

    Berlin, im Herbst 1989, kurz vor dem Fall der Berliner Mauer ...

  • Beschreibung

    Deutschlands Top-Journalisten verraten ihre Erfolgsgeheimnisse.