Ralf Lisch

Incompetence Compensation Competence

How Managers Really Tick. Stories

The Management Humbug. Authentic stories ironically debunk management myths

Since the broadcast of the British sitcom "The Office" and such counterparts as France's "Le Bureau", Canada's "La Job" or Germany's "Stromberg", even the man in the street suspects that the world of management is not quite as illustrious as it may appear at first glance. While management gurus praise their unerring success strategies, management in real life looks rather different. Where managers refer to reason and rational decision-making citing business economics, the reality of management actually follows the rules of psychology and sociology.
Typically, what managers like to sell as competence is essentially a myth distracting from the driving forces behind management: status, careerism, vanity ... you name it. Looking at business from this angle can make management narratives wonderfully entertaining.
In this book, the ex-manager and sociologist Dr. Ralf Lisch has recorded some of the best scenarios. He condenses his comprehensive practical management experience into ten paradigmatic stories from the wondrous world of international management. The result is an ironic broadside against arrogance and snootiness in management - proving that managers are no different from common folk.

Target group: managers, future managers as well as everybody who wants to better understand how things really are in management.

Ralf Lisch

Dr. phil. Ralf Lisch, 1951 in Bremen geboren, studierte Soziologie mit dem Schwerpunkt Organisations- und Personalwesen sowie Statistik und Sozialforschung an Universitäten in Deutschland und den USA und war viele Jahre als leitender Manager in in- und ausländischen Unternehmen tätig.

1st edition 2017 [Klarschiff Bd. 14] ● ISBN 978-3-96079-043-3 ● paperback ● 20,5 x 13,0 cm ● 208 pages ● translation of the german original ● 20.00 Euro (D)
as E-Book: eISBN 978-3-96079-044-0 (epub) ● 2017 ● 14.99 Euro (D)

versandkostenfrei (in D)

  • Beschreibung

    Frank Schätzing: "Lakonisch, eindringlich, messerscharf"

  • Cover Peter Hanke Versuch über das Nichtschreiben

    Ein großer Autor brilliert in kleiner Form

  • Beschreibung

    Und hinterher will es wieder niemand gewesen sein.

  • Cover "War's das schon?"

    Wenn es um unser eigenes Leben geht ...

  • Beschreibung

    Vor 30 Jahren waren wir das Volk, dann ein Volk, und jetzt gibt es so was wie Volk gar nicht, jedenfalls ist es Politikern und Journalisten völlig unbekannt.

  • Beschreibung

    Die Authentische Reise‐ und Liebesgeschichte erzählt die Geschichte einer berührenden Fernbeziehung über 8000 km.

  • Beschreibung

    Eine Frau zu sein ist eine Kunst. Hören Sie nie auf, eine Künstlerin zu sein.

  • Beschreibung

    Bei einem Fall von organisierter Kriminalität müssen die Kommissaranwärter Entscheidungen treffen, die ihr Leben verändern werden …

  • Beschreibung

    Der Dauerseller. Vom enfant terrible des deutschen Journalismus, Bestsellerautor Helge Timmerberg

  • Beschreibung

    Die tote Frau am Fuße eines Saarbrücker Hochhauses scheint ein Routinefall für die Kommissare Baccus und Borg zu werden.