T.I.T.O. und der Tote unter der Teufelsburg - Elke Schwab Kinderkrimi

Elke Schwab

T.I.T.O. und der Tote unter der Teufelsburg

Ein Kinderkrimi

Endlich beginnen die großen Sommerferien. Eine gute Gelegenheit für die Freunde Tanya, Torben und Iffi aus Felsberg, sich wieder einmal detektivisch zu beschäftigen.

Denn sie haben eine besondere Spürnase für sich anbahnende Verbrechen. Torben entdeckt unterhalb der Teufelsburg einen versteckten Erdspalt. Zusammen wagen die drei in der Nacht heimlich, in den sehr engen unterirdischen Gang zu kriechen. Tief in der Erde machen sie dann eine spannende Entdeckung: eine alte Truhe steht in einer kleinen, engen Höhle. Aber sie ist mit einem rostigen Vorhängeschloss gesichert. Mit Hilfe von Iffis älterem Bruder versuchen sie die Truhe zu öffnen. Und damit nimmt ein gefährliches Abenteuer seinen Lauf. Denn die Höhle erweist sich nicht nur als viel weitläufiger als gedacht, sondern birgt noch weitere unglaubliche Geheimnisse, die die Kinder in höchste Gefahr bringen ...

Pressestimmen

Elke Schwab

Im Nordosten von Frankreich in einem alten elsässischen Bauernhaus entstehen die spannenden Krimis der Autorin Elke Schwab. Dort schreibt sie und lebt zusammen mit ihrem Mann, ihren Pferden, ihrem Esel und ihren Katzen ...

als E-Book: 1. Aufl. 2016 ● ISBN 978-3-96079-009-9 ● (epub) ● ca. 192 Seiten ● mit 1 Karte ● 4.99 Euro (D)
  • Beschreibung

    Sparen Sie sich den Therapeuten! Hilfe naht. Mit dem neuen Timmerberg! Und da sage noch einer, es gebe keine Hoffnung!

  • Beschreibung

    Frank Schätzing: "Lakonisch, eindringlich, messerscharf"

  • Beschreibung

    ... und holt auch Sie bald ab, wenn Sie sich nicht schleunigst gesellschaftskonform verhalten.

  • Cover Peter Hanke Versuch über das Nichtschreiben

    Ein großer Autor brilliert in kleiner Form

  • Beschreibung

    Ein spannender „Schmöker" aus dem Adelsmilieu voller unerwarteter Wendungen.

  • Beschreibung

    Leben Sie noch? Oder nostalgieren Sie schon?

  • Beschreibung

    Sparen Sie sich den Therapeuten! Hilfe naht. Mit dem neuen Timmerberg! Und da sage noch einer, es gebe keine Hoffnung!

  • Beschreibung

    Sparen Sie sich den Therapeuten! Hilfe naht. Mit dem neuen Timmerberg! Und da sage noch einer, es gebe keine Hoffnung!

  • Beschreibung

    Heiter-ironische Weihnachtsgeschichten nicht nur aus dem Münsterland

  • Beschreibung

    Die Beglückungsfantasie der Grenzenlosigkeit wird von Neurologe und Psychiater Dr. Voß entzaubert.