Ingo Naujoks

Foto: privat

Ingo Naujoks (Hörbuchsprecher)

Ingo Naujoks (* 1. März 1962 in Bochum) ist ein deutscher Film-, TV- und Theater-Schauspieler, Sänger und (Hörbuch-)Sprecher und Vater einer Tochter und eines Sohnes.

Schauspieler Ingo Naujoks, der mit einer Rolle in Detlev Bucks "Karniggels" (1991) seine Filmkarriere startete, ist besonders bekannt durch die Rolle des Martin Felser im „Tatort“. Er spielte sehr unterschiedliche Charaktere in zahlreichen Kino- und TV-Filmen aber auch in vielen TV-Serien. So in der ARD-Serie „Heiter bis tödlich: Morden im Norden“ in der Hauptrolle. Immer wieder agiert Ingo Naujoks auch auf der Theaterbühne und macht Musik mit seiner eigenen Band "Zarths" oder liest Hörbücher ein.

  • Beschreibung

    Bei einem Fall von organisierter Kriminalität müssen die Kommissaranwärter Entscheidungen treffen, die ihr Leben verändern werden …

  • Beschreibung

    Der Resilienz der Bundeskanzlerin huldigt Bernd Zellers Cartoonband „Merkelokratie".

  • Beschreibung

    Das erste Buch für Männer, die sich mit Zicken einlassen. Und für Frauen, die unter Zicken leiden.

  • Kleines Lexikon psychologischer Irrtümer

    Zündstoff der besonderen Art: Von Neurosen, Phobien und andere Psychosen – Eine Polemik.

  • Beschreibung

    Berlin, im Herbst 1989, kurz vor dem Fall der Berliner Mauer ...

  • Beschreibung

    Für viele ein Lebenstraum: das Aussteigerleben am Mittelmeer.

  • Beschreibung

    Es gibt Satire, die ist staatstragend, und es gibt Satire, die richtig wehtut!

  • Beschreibung

    „Früher war alles leichter – vor allem ich."

  • Cover  Sprache Gruenes Reich

    „Sprache schafft Wirklichkeit." Der Sprachmissbrauch nimmt Fahrt auf.

  • Beschreibung

    Hinter den Kulissen der Inszenierungsgesellschaft 30 Prominente im Interview