Bücher

Cover  Sprache Gruenes Reich

Bernd Zeller

Die Sprache des Grünen Reiches

"Sprache schafft Wirklichkeit." Das sagt Grünen-Chef Robert Habeck und liegt damit sogar für grüne Verhältnisse verdammt daneben.

Reiner Laux

Seele auf Eis

Ein Bankräuber rechnet ab

Knast produziert Verbrechen. Dieses Buch ist der Beweis.

Florian Willet

Mir nach, ich folge Euch!

Wie uns die Parteien über den Tisch ziehen

Machterhalt um jeden Preis. Dieses Buch enthüllt die demokratiegefährdenden Methoden unserer Politiker.

Britta Wulf

Und der Schamane lacht

Verliebt in Sibirien

Die Fortsetzung der berührenden Reise- und Liebesgeschichte („Das Rentier in der Küche") einer 8000-km-Fernbeziehung

Usch Hollmann Markus Böwering

Wasserschloss zu vererben

Ein Münsterlandroman

Ein spannender „Schmöker“ aus dem Adelsmilieu voller unerwarteter Wendungen.

Bernd Zeller

Generation GroKo

WIR SCHAFFEN DAS (was mit Wischen auf dem Display geschafft werden kann).

Bernd Zeller

Die Opportunitäter

Der deutsche Traum: auf der richtigen Seite stehen

Cover Die Weisheit der 100-Jährigen

Rei Gesing

Die Weisheit der 100-Jährigen

7 Fragen an die ältesten Menschen Deutschlands. Mit einem Vorwort von Simone Rethel-Heesters

Was haben Hundertjährige zu erzählen? Ganz viel. Ein so langes Leben bringt einen großen Schatz an Erfahrungen mit sich. Rei Gesing hat mit „Methusalems“ aus ganz Deutschland gesprochen und ihnen die großen Fragen des Lebens gestellt.

Klaus Barski

Exil Ibiza

Roman

Der Autor und (Erfahrungs-)Millionär Klaus Barski lebte sechs Jahre als Aussteiger auf Ibiza. Sein Insiderroman zeigt schonungslos das Leben in der Residentenszene.

Klaus Barski

Lebenslänglich Côte d’Azur

Roman

Das Aussteigerleben am Mittelmeer ist für viele ein Lebenstraum ...

Bücher 1 bis 10 von 81 | Seite 1 of 9 |
  • T.I.T.O. und der Tote unter der Teufelsburg - Elke Schwab Kinderkrimi

    Endlich beginnen die großen Sommerferien. Eine gute Gelegenheit für die Freunde Tanya, Torben und Iffi aus Felsberg, sich wieder einmal detektivisch zu beschäftigen.

  • Beschreibung

    Ein Breitmaul-Nashorn streichelt man so: man schlägt es. Was wir streicheln nennen, spürt es leider nicht

  • Beschreibung

    Ein spannender „Schmöker" aus dem Adelsmilieu voller unerwarteter Wendungen.

  • Beschreibung

    Während seiner Arbeit verunglückt der Hausmeister eines Saarbrücker Fitnesscenters tödlich.

  • Beschreibung

    "Es gibt Bücher, die man kaum aus der Hand legen mag - es sei denn, um sich die Lachtränen abzuwischen." Bad. Tagblatt

  • Beschreibung

    Für viele ein Lebenstraum: das Aussteigerleben am Mittelmeer.

  • Beschreibung

    Bei einem Fall von organisierter Kriminalität müssen die Kommissaranwärter Entscheidungen treffen, die ihr Leben verändern werden …

  • Beschreibung

    Sparen Sie sich den Therapeuten! Hilfe naht. Mit dem neuen Timmerberg! Und da sage noch einer, es gebe keine Hoffnung!

  • Beschreibung

    Es gibt Satire, die ist staatstragend, und es gibt Satire, die richtig wehtut!

  • Beschreibung

    Der Weg zur Hölle ist mit guten Vorsätzen gepflastert. Das Buch für alle, die spüren, dass hierzulande etwas gewaltig schiefläuft.