Medientermine

Reiner Laux in der DMAX-Doku "Poschs Criminalz – Gangster packen aus“ (Wiederholung)

Christopher Posch spricht mit Ex-Bankräuber Reiner Laux in der DMAX-Doku "Poschs Criminalz – Gangster packen aus". Anlass ist sein neues Buch "Seele auf Eis. Ein Bankräuber packt aus", in dem der Autor und 13fache Ex-Bankräuber hochspannend von seinen 7,5 Jahren Gefängnisaufenthalt erzählt und welche Schlussfolgerungen er daraus zieht.

Reiner Laux zu Gast bei "SWR1 Leute"

Reiner Laux ist zu Gast bei "SWR1 Leute". Anlässlich seines neuen Buchs "Seele auf Eis" erzählt der Autor und ehemalige 13fache Bankräuber von seinen 7,5 Jahren Gefängnisaufenthalt und welche Schlussfolgerungen er daraus zieht.

Reiner Laux in der DMAX-Doku "Poschs Criminalz – Gangster packen aus“

Christopher Posch spricht mit Ex-Bankräuber Reiner Laux in der DMAX-Doku "Poschs Criminalz – Gangster packen aus". Anlass ist sein neues Buch "Seele auf Eis. Ein Bankräuber packt aus", in dem der Autor und 13fache Ex-Bankräuber hochspannend von seinen 7,5 Jahren Gefängnisaufenthalt erzählt und welche Schlussfolgerungen er daraus zieht.

Yvonne de Bark zu Gast bei "daheim+unterwegs" (WDR TV)

Yvonne de Bark ist zu Gast beim WDR-Fernsehen in "daheim+unterwegs" und berichtet von ihren skurrilen und witzigen Erfahrungen bei der On- und Offline-Partnersuche, die die Grundlage für ihren neuen Roman "1001 Date" bilden.

Britta Wulf im MDR zu Gast bei "Gäste zum Kaffee" in der Sendung "MDR um 4"

Britta Wulf ist zu Gast im MDR bei "Gäste zum Kaffee" in der Sendung "MDR um 4"und erzählt ihre spannende Liebesgeschichte zu einem Sibirer, die sie in ihrem reich bebilderten Buch "Das Rentier in der Küche. Eine deutsch-sibirische Liebe" festgehalten hat. Dazu berichtet sie auch von anderen Reisen als Filmregisseurin.

Events 1 to 10 of 29 | Page 1 of 3 |
  • Beschreibung

    Ein Breitmaul-Nashorn streichelt man so: man schlägt es. Was wir streicheln nennen, spürt es leider nicht

  • Beschreibung

    Sparen Sie sich den Therapeuten! Hilfe naht. Mit dem neuen Timmerberg! Und da sage noch einer, es gebe keine Hoffnung!

  • Beschreibung

    Heiter-ironische Weihnachtsgeschichten nicht nur aus dem Münsterland

  • Beschreibung

    Fesselt die Leser mit scharf formulierten Grundsatzfragen, pointierten Dialogen und eigenwilligem Humor.

  • Beschreibung

    Journalisten haben einen schlechten Ruf. Das muss an ihrer Darstellung in den Medien liegen.

  • Beschreibung

    Der Dauerseller. Vom enfant terrible des deutschen Journalismus, Bestsellerautor Helge Timmerberg

  • Beschreibung

    Es geht nichts über gepflegte Vorurteile, besonders im Urlaub, erleichtern sie das Leben doch ungemein.

  • Beschreibung

    Und hinterher will es wieder niemand gewesen sein.

  • Beschreibung

    Der Weg zur Hölle ist mit guten Vorsätzen gepflastert. Das Buch für alle, die spüren, dass hierzulande etwas gewaltig schiefläuft.

  • Beschreibung

    Schriller Wirtschaftsroman des millionenschweren Immobilienspekulanten