Ketzin: Britta Wulf liest aus "Das Rentier in der Küche. Eine deutsch-sibirische Liebe"

Do., 19.09.2019 | 15:00 Uhr

Autorin Britta Wulf liest in Ketzin aus "Das Rentier in der Küche. Eine deutsch-sibirische Liebe" und zeigt Fotos und Videosequenzen, die bei ihren Reisen nach Sibirien entstanden sind.

Donnerstag, 19.9.19, 16 Uhr  (Einlass 15.30 Uhr)

Ort: Bürgersaal im Stadthaus, Rathausstraße 9, 14669 Ketzin

Veranstalter: Seniorenrat der Stadt Ketzin

  • Beschreibung

    Es gibt keine unlösbaren Probleme. Das Problem ist nur man selbst.

  • Beschreibung

    Der Dauerseller. Vom enfant terrible des deutschen Journalismus, Bestsellerautor Helge Timmerberg

  • Beschreibung

    Hinter den Kulissen der Inszenierungsgesellschaft 30 Prominente im Interview

  • Beschreibung

    Das erste Buch für Männer, die sich mit Zicken einlassen. Und für Frauen, die unter Zicken leiden.

  • Beschreibung

    Der Wahnsinn hat Methode. Bernd Zeller weiß, welche.

  • Beschreibung

    Die Pfeiler der Demokratie sind morsch ... Möge das Feuer im Leuchtturm der Aufklärung niemals ausgehen. Ein hochwertiges Coffee-table-Book für Selberdenker.

  • Beschreibung

    „Früher war alles leichter – vor allem ich."

  • Beschreibung

    „Früher war alles leichter – vor allem ich."

  • Beschreibung

    Heiter-ironische Weihnachtsgeschichten nicht nur aus dem Münsterland

  • Beschreibung

    Sparen Sie sich den Therapeuten! Hilfe naht. Mit dem neuen Timmerberg! Und da sage noch einer, es gebe keine Hoffnung!