Gießen – Ex-Bankräuber Reiner Laux liest aus »Seele aus Eis«

Do., 22.10.2020 | 19:00 Uhr

Ex-Bankräuber Reiner Laux liest aus »Seele aus Eis« im Rahmen des Gießener Krimifestivals

Termin: Donnerstag, 22.10.20, 20 Uhr (Einlass 19:30 Uhr)

Ort: Kulturkeller Ulenspiegel, Seltersweg 55, 35390 Gießen

Veranstalter: ulish-PR, Kulturamt Gießen

  • Beschreibung

    Sehnen ist nicht Mangel, das Ende des Sehnens ist Mangel.

  • Beschreibung

    Der kompromisslose Vergleich vermittelt erstaunliche Erkenntnisse.

  • Kleines Lexikon psychologischer Irrtümer

    Zündstoff der besonderen Art: Von Neurosen, Phobien und andere Psychosen – Eine Polemik.

  • Beschreibung

    Die abenteuerliche Geschichte des Hasardeurs Adi, der seine "große Kohle" im Frankfurter Immobilienzockermilieu macht.

  • Beschreibung

    "Es gibt Bücher, die man kaum aus der Hand legen mag - es sei denn, um sich die Lachtränen abzuwischen." Bad. Tagblatt

  • Beschreibung

    Fesselt die Leser mit scharf formulierten Grundsatzfragen, pointierten Dialogen und eigenwilligem Humor.

  • Cover "War's das schon?"

    Wenn es um unser eigenes Leben geht ...

  • Cover Die Weisheit der 100-Jährigen

    Was haben 100-Jährige zu erzählen? Ganz viel. Ein so langes Leben bringt einen großen Schatz an Erfahrungen mit sich.

  • Beschreibung

    Ein äußerst raffinierten Ritualmörder sorgt für Aufsehen.

  • Beschreibung

    Frank Schätzing: "Lakonisch, eindringlich, messerscharf"