Gießen – Ex-Bankräuber Reiner Laux liest aus »Seele aus Eis«

Do., 22.10.2020 | 19:00 Uhr

Ex-Bankräuber Reiner Laux liest aus »Seele aus Eis« im Rahmen des Gießener Krimifestivals

Termin: Donnerstag, 22.10.20, 20 Uhr (Einlass 19:30 Uhr)

Ort: Kulturkeller Ulenspiegel, Seltersweg 55, 35390 Gießen

Veranstalter: ulish-PR, Kulturamt Gießen

  • Beschreibung

    Machterhalt um jeden Preis. Dieses Buch enthüllt die perfiden Methoden der Politik.

  • Cover Die Weisheit der 100-Jährigen

    Was haben 100-Jährige zu erzählen? Ganz viel. Ein so langes Leben bringt einen großen Schatz an Erfahrungen mit sich.

  • Beschreibung

    Ein äußerst raffinierten Ritualmörder sorgt für Aufsehen.

  • Beschreibung

    Knast produziert Verbrechen. Dieses Buch ist der Beweis.

  • Beschreibung

    Heiter-ironische Weihnachtsgeschichten nicht nur aus dem Münsterland

  • Cover "War's das schon?"

    Wenn es um unser eigenes Leben geht ...

  • Beschreibung

    Im modernen europäischen Theater fast vergessen: die Form des Theatralischen.

  • Beschreibung

    Der erste Ratgeber der zeigt, dass Weisheit erlernbar ist. Er zeigt, welche Blockaden im Denken gelöst werden müssen.

  • Beschreibung

    Denis Scheck: "Hans-Hermann Sprado verbindet den Drive von Pulp Fiction mit der exakten Recherche von Michael Crichton."

  • Beschreibung

    Es gibt keine unlösbaren Probleme. Das Problem ist nur man selbst.