Berlin: Britta Wulf liest aus "Das Rentier in der Küche. Eine deutsch-sibirische Liebe"

So., 22.11.2020 | 11:00 Uhr

"SonntagsLese": Multimediale Lesung mit Britta Wulf in Berlin aus "Das Rentier in der Küche. Eine deutsch-sibirische Liebe" 

Termin: 22.11.2020, 11 Uhr

Ort: Kino Union, Bölschestraße 69, 12587 Berlin

Veranstalter: Kino Union

  • Beschreibung

    Der erste Ratgeber der zeigt, dass Weisheit erlernbar ist. Er zeigt, welche Blockaden im Denken gelöst werden müssen.

  • Beschreibung

    Eine Frau zu sein ist eine Kunst. Hören Sie nie auf, eine Künstlerin zu sein.

  • Beschreibung

    „Früher war alles leichter – vor allem ich."

  • Beschreibung

    Sehnen ist nicht Mangel, das Ende des Sehnens ist Mangel.

  • Beschreibung

    Sparen Sie sich den Therapeuten! Hilfe naht. Mit dem neuen Timmerberg! Und da sage noch einer, es gebe keine Hoffnung!

  • Beschreibung

    Ein äußerst raffinierten Ritualmörder sorgt für Aufsehen.

  • Beschreibung

    Knast produziert Verbrechen. Dieses Buch ist der Beweis.

  • Beschreibung

    Und hinterher will es wieder niemand gewesen sein.

  • Beschreibung

    Es gibt Satire, die ist staatstragend, und es gibt Satire, die richtig wehtut!

  • Beschreibung

    Während seiner Arbeit verunglückt der Hausmeister eines Saarbrücker Fitnesscenters tödlich.