Berlin: Britta Wulf liest aus "Das Rentier in der Küche. Eine deutsch-sibirische Liebe"

So., 22.11.2020 | 10:00 Uhr

"SonntagsLese": Multimediale Lesung mit Britta Wulf in Berlin aus "Das Rentier in der Küche. Eine deutsch-sibirische Liebe" 

Termin: 22.11.2020, 11 Uhr

Ort: Kino Union, Bölschestraße 69, 12587 Berlin

Veranstalter: Kino Union

  • Beschreibung

    Schriller Wirtschaftsroman des millionenschweren Immobilienspekulanten 

  • Beschreibung

    Der erste Ratgeber der zeigt, dass Weisheit erlernbar ist. Er zeigt, welche Blockaden im Denken gelöst werden müssen.

  • Beschreibung

    Bei einem Fall von organisierter Kriminalität müssen die Kommissaranwärter Entscheidungen treffen, die ihr Leben verändern werden …

  • Beschreibung

    Fortsetzung der heiteren Kurzgeschichten von Usch Hollmann

  • Beschreibung

    Die abenteuerliche Geschichte des Hasardeurs Adi, der seine "große Kohle" im Frankfurter Immobilienzockermilieu macht.

  • Beschreibung

    Im modernen europäischen Theater fast vergessen: die Form des Theatralischen.

  • Beschreibung

    Deutschlands Top-Journalisten verraten ihre Erfolgsgeheimnisse.

  • Kleines Lexikon psychologischer Irrtümer

    Zündstoff der besonderen Art: Von Neurosen, Phobien und andere Psychosen – Eine Polemik.

  • Beschreibung

    Endlich gibt es neue Lisbeth-Geschichten! Im 4. Band dreht sich alles um Essen & Trinken.

  • Beschreibung

    Frank Schätzing: "Lakonisch, eindringlich, messerscharf"