Krefeld: Herbert Genzmer liest aus "Liquid"

Do., 19.05.2022 | 18:30 Uhr

Der Träger des Niederrheinischen Literaturpreises Dr. Herbert Genzmer liest bei 35Blumen aus seinem dystopischen Thriller "Liquid".

Donnerstag, 19.5.22, 19.30 Uhr

Ort: 35blumen, Zum Alten Grünen Weg, Zugang Westwall 80, 47798 Krefeld

Veranstalter: Niederrheinisches Literaturhaus der Stadt Krefeld

Eintritt 8 Euro, ermäßigt 5 Euro. Ticketreservierung empfohlen

  • Beschreibung

    Die abenteuerliche Geschichte des Hasardeurs Adi, der seine "große Kohle" im Frankfurter Immobilienzockermilieu macht.

  • Beschreibung

    Leben Sie noch? Oder nostalgieren Sie schon?

  • Beschreibung

    Sparen Sie sich den Therapeuten! Hilfe naht. Mit dem neuen Timmerberg! Und da sage noch einer, es gebe keine Hoffnung!

  • Beschreibung

    Authentische Geschichten entlarven ironisch Überheblichkeit und Standesdünkel im Management

  • Cover  Sprache Gruenes Reich

    „Sprache schafft Wirklichkeit." Der Sprachmissbrauch nimmt Fahrt auf.

  • Beschreibung

    Sparen Sie sich den Therapeuten! Hilfe naht. Mit dem neuen Timmerberg! Und da sage noch einer, es gebe keine Hoffnung!

  • Beschreibung

    Die Fortsetzung der berührenden Reise- und Liebesgeschichte einer 8000-km-Fernbeziehung

  • Beschreibung

    Ein äußerst raffinierten Ritualmörder sorgt für Aufsehen.

  • Beschreibung

    Endlich gibt es neue Lisbeth-Geschichten! Im 4. Band dreht sich alles um Essen & Trinken.

  • Cover "War's das schon?"

    Wenn es um unser eigenes Leben geht ...