Krefeld: Herbert Genzmer liest aus "Liquid"

Do., 19.05.2022 | 19:30 Uhr

Der Träger des Niederrheinischen Literaturpreises Dr. Herbert Genzmer liest bei 35Blumen aus seinem dystopischen Thriller "Liquid".

Donnerstag, 19.5.22, 19.30 Uhr

Ort: 35blumen, Zum Alten Grünen Weg, Zugang Westwall 80, 47798 Krefeld

Veranstalter: Niederrheinisches Literaturhaus der Stadt Krefeld

Eintritt 8 Euro, ermäßigt 5 Euro. Ticketreservierung empfohlen

  • Beschreibung

    Es gibt Satire, die ist staatstragend, und es gibt Satire, die richtig wehtut!

  • Beschreibung

    Der kompromisslose Vergleich vermittelt erstaunliche Erkenntnisse.

  • Beschreibung

    Fesselt die Leser mit scharf formulierten Grundsatzfragen, pointierten Dialogen und eigenwilligem Humor.

  • Beschreibung

    ... ein aussichtslos scheinendes Rennen einer Heldin gegen Politik und Zeit

     

  • Beschreibung

    Journalisten haben einen schlechten Ruf. Das muss an ihrer Darstellung in den Medien liegen.

  • Beschreibung

    Die schönsten Geschichten liegen hinter der Gefahr. Direkt dahinter.

  • Beschreibung

    Die tote Frau am Fuße eines Saarbrücker Hochhauses scheint ein Routinefall für die Kommissare Baccus und Borg zu werden. 

  • Beschreibung

    Der Dauerseller. Vom enfant terrible des deutschen Journalismus, Bestsellerautor Helge Timmerberg

  • Beschreibung

    Der Weg zur Hölle ist mit guten Vorsätzen gepflastert. Das Buch für alle, die spüren, dass hierzulande etwas gewaltig schiefläuft.

  • Beschreibung

    Partnerschaften, in denen die Beziehung ständig thematisiert wird, sind erfahrungsgemäß die schlechtesten.