Heidelberg: Herbert Genzmer liest aus "Liquid"

Mi., 25.05.2022 | 18:00 Uhr

Autor Dr. Herbert Genzmer liest in der Universität Heidelberg aus seinem dystopischen Thriller "Liquid".

Dienstag, 25.5.22, 19-21 Uhr

Ort: Universität Heidelberg, Dezernat Internationale Beziehungen, Hörsaal Neue_Uni Nr. 4a, Grabengasse 3-5, 69117 Heidelberg

Veranstalter: American Junior Year (AJY) at Heidelberg University & Universität Heidelberg, Dezernat Internationale Beziehungen

  • Beschreibung

    Der Debütroman der bekannten TV-Schauspielerin.  Eines Nachts, nach dem routinemäßigen Wochenendsex ...

  • Beschreibung

    Es gibt keine unlösbaren Probleme. Das Problem ist nur man selbst.

  • Beschreibung

    Der Debütroman der bekannten TV-Schauspielerin.  Eines Nachts, nach dem routinemäßigen Wochenendsex ...

  • Beschreibung

    Das erste Buch für Männer, die sich mit Zicken einlassen. Und für Frauen, die unter Zicken leiden.

  • Beschreibung

    Die Pfeiler der Demokratie sind morsch ... Möge das Feuer im Leuchtturm der Aufklärung niemals ausgehen. Ein hochwertiges Coffee-table-Book für Selberdenker.

  • Beschreibung

    Bei einem Fall von organisierter Kriminalität müssen die Kommissaranwärter Entscheidungen treffen, die ihr Leben verändern werden …

  • Cover Peter Hanke Versuch über das Nichtschreiben

    Ein großer Autor brilliert in kleiner Form

  • Beschreibung

    Sehnen ist nicht Mangel, das Ende des Sehnens ist Mangel.

  • Beschreibung

    Berlin, im Herbst 1989, kurz vor dem Fall der Berliner Mauer ...

  • Beschreibung

    Fesselt die Leser mit scharf formulierten Grundsatzfragen, pointierten Dialogen und eigenwilligem Humor.