Usch Hollmann liest aus ihren Lisbeth-Büchern in Altenberge

Fr., 07.02.2020 | 19:00 Uhr

Autorin Usch Hollmann liest beim Heimatverein Altenberge e.V. zum Zwiebelfleischessen aus ihren Lisbeth-Büchern in der Ratsschänke Bornemann.

Freitag, 07.02.20, 19 Uhr 

Ort: Ratsschänke Bornemann, Bahnhofstr. 1, 48341 Altenberge

Veranstalter: Heimatverein Altenberge e.V.

Anmeldung: Tel. 0 25 05/20 74, info@heimatverein-altenberge.de inklusive Essen 13,- Euro

  • Beschreibung

    Partnerschaften, in denen die Beziehung ständig thematisiert wird, sind erfahrungsgemäß die schlechtesten.

  • Cancel Culture

    Fast 80 Prozent der Deutschen trauen sich nicht, zu bestimmten Themen offen ihre Meinung zu sagen.

     

  • Beschreibung

    Berlin, im Herbst 1989, kurz vor dem Fall der Berliner Mauer ...

  • Beschreibung

    Deutschlands Top-Journalisten verraten ihre Erfolgsgeheimnisse.

  • Beschreibung

    Die Authentische Reise‐ und Liebesgeschichte erzählt die Geschichte einer berührenden Fernbeziehung über 8000 km.

  • Beschreibung

    Der Debütroman der bekannten TV-Schauspielerin.  Eines Nachts, nach dem routinemäßigen Wochenendsex ...

  • Beschreibung

    "Es gibt Bücher, die man kaum aus der Hand legen mag - es sei denn, um sich die Lachtränen abzuwischen." Bad. Tagblatt

  • Cover "War's das schon?"

    Wenn es um unser eigenes Leben geht ...

  • Beschreibung

    Für Ibiza-Reisende und -Residenten ein Muss!

  • Beschreibung

    Beim Thema Stadtteilkulturarbeit gilt es eine Lücke zu füllen ...