Falkensee: Britta Wulf liest aus "Und der Schamane lacht. Verliebt in Sibirien"

So., 25.09.2022 | 11:00 Uhr

Die in Dallgow lebende Autorin Britta Wulf liest in Falkensee anlässlich der "Regionalbuchtage" im Rahmen der Veranstaltung "Reisekultur"aus ihrem Buch "Und der Schamane lacht. Verliebt in Sibirien".

Zur Lesung zeigt sie Fotos und Videosequenzen sowohl über ihre Reisen nach Sibirien als auch den Gegenbesuch ihres sibirischen Freundes in Falkensee, Berlin und Umgebung. Das Buch wirbt basierend auf einer Liebesbeziehung über 8000 km zugleich auch für Völkerverständigung, denn mit dem Blick von außen lernen beide viel Neues und Erstaunliches. Der Sibirer trifft auf die ganz anderen Gegebenheiten in der Heimat der Autorin. So können die Zuhörer miterleben, wie die beiden gemeinsam durch Berlin streifen, eine Großstadt, wie sie der Sibirer noch nie gesehen hat und entsprechend staunt. Auch die Autorin sieht ihre Heimat mit den Augen des Fremden neu.

Beginn 11 Uhr. Eintritt frei.

Ort: Galerie Schneeweiß, Poststraße 35, 14612 Falkensee

Veranstalter: Galerie Schneeweiß, Annette Schneeweiß / Solibro Verlag

  • Beschreibung

    WIR SCHAFFEN DAS (was mit Wischen auf dem Display geschafft werden kann).

  • Beschreibung

    Die abenteuerliche Geschichte des Hasardeurs Adi, der seine "große Kohle" im Frankfurter Immobilienzockermilieu macht.

  • Beschreibung

    Heiter-ironische Weihnachtsgeschichten nicht nur aus dem Münsterland

  • Beschreibung

    Ein Breitmaul-Nashorn streichelt man so: man schlägt es. Was wir streicheln nennen, spürt es leider nicht

  • Beschreibung

    Beim Thema Stadtteilkulturarbeit gilt es eine Lücke zu füllen ...

  • Beschreibung

    „Früher war alles leichter – vor allem ich."

  • Beschreibung

    Die Beglückungsfantasie der Grenzenlosigkeit wird von Neurologe und Psychiater Dr. Voß entzaubert.

     

  • Beschreibung

    Der kompromisslose Vergleich vermittelt erstaunliche Erkenntnisse.

  • Beschreibung

    Es gibt Satire, die ist staatstragend, und es gibt Satire, die richtig wehtut!

  • Beschreibung

    Der deutsche Traum: auf der richtigen Seite stehen